Suche:     
Belletristik

Wolfgang Werner

Psychiatrisches Alphabet

Mit Fotos von Werner Goebel und einem Vorwort von Maria Rave-Schwank

ISBN 978-3-940636-05-8
64 Seiten, 2009
Preis 9,80 EUR
zzgl. Versandkosten, inkl. 7,00 % MWSt
in den Warenkorb  in den Warenkorb
  
 
  Leseprobe  Leseprobe    Rezensionen  Rezensionen  

Über das Buch

"Ein Büchlein, das Kunst, Alltag, Glauben und Psychiatrie zu einer kleinen Fibel der Lebensweisheiten verschmilzt."
Verena Liebers im: Eppendorfer

Aufrichtigkeit, Begleitung, Chemie/Chaos/Christentum, Dabeisein, „Elfmeter“, Freiheit, Gegangen, Hunger, Ich, Joker, Kunst, Langsamkeit, Mensch, Nachfragen, Ordnen, Pharmakotherapie, Qualität, Ruhe, Sexualität, Treue, Unvollkommenheit, Verkehr, www.ww.de, Xavier wie Xenos, y = liberté, egalité, fraternité, Zuverlässigkeit

Wolfgang Werner – international engagierter Klinikchef aus dem Saarland – ließ sich vom „gülden ABC“ des Matthias Claudius inspirieren und verfasste 26 Kurztexte zu Schlüsselbegriffen der Begleitung im psychiatrischen Alltag.
Er sandte diese regelmäßig – eingebettet in den imaginären Lebensweg eines Kurt Valentin – als Kolumnen-Beitrag an die „Zeitschrift zwischen Psychiatrie und Gesellschaft“ DEVIANT nach Amsterdam.
Jetzt erscheint das komplette „Psychiatrische Alphabet“ erneut in einer liebevoll gestalteten Einzelausgabe mit Fotografien von Werner Goebel.



zurück  zurück