Suche:     

News


Trauer um Dorothea Buck

 


Dorothea Buck ist am 9. Oktober 2019 in Hamburg-Schnelsen gestorben. Sie wurde 102 Jahre alt.

Wir sind froh und dankbar für die vielen Ideen, Begegnungen, Ermutigungen, Impulse, Ermahnungen, Diskussionen und so vieles mit, was wir mit Dorothea erleben durften.

Gleichzeitig spüren wir die große Lücke, die Dorothea hinterlassen wird.
Sie war und bleibt schlicht einmalig.

Ihre Texte und Bücher werden nicht nur für viele ermutigte Psychiatrie-Erfahrene und Psychiatrie-Engagierte noch lange von Bedeutung bleiben.

Zu Ihrem 102. Geburtstag am 5. April 2019 wurde Dorothea Buck noch vom Deutschlandradio interviewt.
Darin zeigt sie sich begeistert von Greta Thunberg als "Geschenk des Himmels".

Hier geht's zum Interview:
https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=732429

Die Homepage von Dorothea Buck finden Sie hier:
http://www.bpe-online.de/buck/

Die Kolleg/inn/en vom Psychiatrie-Verlag erinnern an sie als große Persönlichkeit in einem Rückblick auf "100 Jahre produktive Unruhe" zu ihrem 100. Geburtstag 2017.

Diesen Text mit zahlreichen würdigenden Stimmen finden Sie im PDF-Download.



 
  zum PDF-Download

zurück  zurück