Suche:     


Unser Motto lautet: Paranus – der Verlag, der sich einmischt.
Das kleine Wort „sozial“, das immer mehr aus der Mode zu kommen scheint, ist die Klammer für die engagierten Titel aus unserem Verlag. Sie kommen aus der Sozialpsychiatrie, der Sozial- und Gesundheitspolitik sowie den Sozial- und Geisteswissenschaften.
Und genau dieses Themenspektrum wird durch die Reihe Paranus goes Wissenschaft erweitert. Hier veröffentlichen Autorinnen und Autoren ihre (Doktor-, Forschungs- oder Abschluss-)Arbeiten, die sich innovativ mit neuen Untersuchungen in aktuelle Diskussionen einmischen wollen.


Thomas Erlach

Worte verändern die Welt

Die Macht der Sprache in der ökonomisierten sozialen Arbeit

ISBN 978-3-940636-04-1
200 Seiten, 2009
Preis 19,95 EUR
zzgl. Versandkosten, inkl. 7,00 % MWSt
in den Warenkorb  in den Warenkorb
  
mehr Information  
Vorabdruck auf: www.systemagazin.de

Doortje Kal

Gastfreundschaft

Das niederländische Konzept Kwartiermaken als Antwort auf die Ausgrenzung psychiatrieerfahrener Menschen

Übersetzt von Rita Schlusemann, mit einem Vorwort von Robin Boerma

ISBN 978-3-926200-67-9
216 Seiten, 2. Auflage 2010
Preis 19,95 EUR
zzgl. Versandkosten, inkl. 7,00 % MWSt
in den Warenkorb  in den Warenkorb
  
mehr Information  
Zur Website von Kwartiermaken: www.kwartiermaken.nl/Deutsch.html

Forschungsprojekt Lebenswelten

Zu Hause sein im Fragen

Ein ungewöhnlicher Forschungsbericht

Herausgegeben von Kurt Bader, Christian Elster, Birte Ludewig

ISBN 978-3-926200-68-6
204 Seiten, 2006
Preis 19,95 EUR
zzgl. Versandkosten, inkl. 7,00 % MWSt
in den Warenkorb  in den Warenkorb
  
mehr Information  

zurück  zurück