Suche:     

Conny Wenk

Außergewöhnlich: Väterglück

Kinder mit Down-Syndrom und ihre Väter

Herausgegeben vom Arbeitskreis Down-Syndrom e.V., mit einem Nachwort von Wolfram Henn

ISBN 978-3-940636-00-3
160 Seiten, Hardcover, 17 x 23,5 cm, vierfarbig
leider vergriffen  
Die website zum Buch: www.connywenk.com/vaeterglueck
 
  Leseprobe  Leseprobe    Rezensionen  Rezensionen  

Über das Buch

„Das nächste Mal sind die Väter dran!“

Mit diesem Satz endete der Fotoband „Außergewöhnlich“ über Kinder mit Down-Syndrom und ihre Mütter, das seit seinem Erscheinen außergewöhnlich viel bewegt hat. Frisch gebackenen Eltern macht es Mut und sie schenken es weiter, Hebammen und Ärzte empfehlen es gern – und in Krankenhäusern und Praxen gehört es zur Grundausstattung.
Und wo bleibt denn nun das „Väterglück“?
Hier ist es – in Wort und Bild, für Herz und Verstand.
Wie schon im ersten „Außergewöhnlich“ porträtiert Conny Wenk darin Kinder mit einem Chromosom mehr: Diesmal hat sie Kinder mit Down-Syndrom zusammen mit ihren Vätern fotografiert. Und wieder werden die Bilder vom Glück mit kleinen Geschichten aus Sicht der Väter komplettiert: Die ersten Reaktionen auf die Diagnose, gemeinsame schwierige und beglückende Alltagserlebnisse, Zeichen der Stärkung und Ermutigung. So werden die beiden außergewöhnlichen Fotobände zu kleinen lebendigen „Lehrbüchern“ für alle – ob Eltern oder Fachleute –, die Kinder, mit und ohne Down-Syndrom, begleiten.

Schon in dieser ersten Stunde, in der die Zeit still zu stehen scheint, entwickelt sich zwischen uns eine besondere Beziehung, ein erstes Kennenlernen und gleichzeitig das Gefühl, dass wir uns schon lange kennen. Auf eben diesen Augenblick gründet auch die große Liebe, die ich gegenüber diesem kleinen Wesen empfinde. Bis heute ist dieses Gefühl des ersten Moments bei mir stets präsent und wird es wohl immer bleiben. Gereon und Alma

Leonie hat mein Denken nicht nur bereichert, sondern auch auf eine außergewöhnliche Art und Weise auf den Kopf gestellt: Sie hat mir gezeigt, was Liebe, Lebensfreude, Sorge, Tapferkeit und innigste Verbundenheit bedeuten. Sie hat mich gelehrt, bisherige Werte in meinem Leben zu überdenken, Glück neu zu definieren und neue Lebensträume zu entwerfen. Andreas und Leonie

Ein wunderbares Buch, wunderbare Fotos, wunderbare Texte!
Einfach ein Buch, das die volle Bandbreite abdeckt:
was zum ANSCHAUEN, was zum LESEN, was zum NACHDENKEN ...
Ein Buch, das Freude macht und auch Ängste nimmt!!!

Kundenrezension auf amazon.de

Inhaltsverzeichnis

Einführung von Conny Wenk ... 9
Peter & Edgar ... 12
Thomas & Theo ... 20
Gereon & Alma ... 28
Burkhard & Vincent .... 36
Markus & Máxima ... 44
Sven & Frederik ... 52
Andreas & Leonie ... 60
Rainer & Tim ... 68
Gürkan & Berkan ... 76
Stefan & Anastasia ... 84
Martin & Juliana ... 90
Michael & Theresa ... 98
Volker & Alexandra ... 106
Michael, Laura & Lisa ... 112
Joe & Serge ... 120
Klaus & Tamara ... 128
Kurt & Dennis ... 136
Gott ist Fülle ...142
Der Auftrag ... 145
Die wunderschöne Bereicherung des Lebens ... 148
Der Moment am Meer ... 150
»Behindert« ...152
Nachwort von Wolfram Henn ...154
Dankeschön ...156
Über die Autorin ... 159
Der Herausgeber ... 160




zurück  zurück