Suche:     

Wolfgang Werner

Psychiatrisches Alphabet

Mit Fotos von Werner Goebel und einem Vorwort von Maria Rave-Schwank

ISBN 978-3-940636-05-8
64 Seiten, 2009
leider vergriffen  
 
  Leseprobe  Leseprobe    Rezensionen  Rezensionen  

Über das Buch

"Ein Büchlein, das Kunst, Alltag, Glauben und Psychiatrie zu einer kleinen Fibel der Lebensweisheiten verschmilzt."
Verena Liebers im: Eppendorfer

Aufrichtigkeit, Begleitung, Chemie/Chaos/Christentum, Dabeisein, „Elfmeter“, Freiheit, Gegangen, Hunger, Ich, Joker, Kunst, Langsamkeit, Mensch, Nachfragen, Ordnen, Pharmakotherapie, Qualität, Ruhe, Sexualität, Treue, Unvollkommenheit, Verkehr, www.ww.de, Xavier wie Xenos, y = liberté, egalité, fraternité, Zuverlässigkeit

Wolfgang Werner – international engagierter Klinikchef aus dem Saarland – ließ sich vom „gülden ABC“ des Matthias Claudius inspirieren und verfasste 26 Kurztexte zu Schlüsselbegriffen der Begleitung im psychiatrischen Alltag.
Er sandte diese regelmäßig – eingebettet in den imaginären Lebensweg eines Kurt Valentin – als Kolumnen-Beitrag an die „Zeitschrift zwischen Psychiatrie und Gesellschaft“ DEVIANT nach Amsterdam.
Jetzt erscheint das komplette „Psychiatrische Alphabet“ erneut in einer liebevoll gestalteten Einzelausgabe mit Fotografien von Werner Goebel.



zurück  zurück