Suche:     

Margarethe Eichberger

Die Beruhigung der Angst

Eine Familie lebt mit der Schizophrenie

ISBN 3-926278-19-6
215 Seiten
leider vergriffen  
Sie haben die Möglichkeit, Kopien dieses Buches zu erwerben.
Preis: 22,00 EUR, zzgl. Versandkosten, inkl. MWSt.
Bitte nehmen Sie zum Bestellen direkt Kontakt mit uns auf.
 
  Leseprobe  Leseprobe  

Über das Buch

Margarethe Eichberger schildert in diesem beeindruckenden Buch den "normalen" Alltag einer Familie, die mit der Krankheit - Schizophrenie - des Ehemanns und Vaters leben lernen muss. Dieses Buch kann eine wichtige Hilfe sein, denn es erzählt von dem langen, oft quälenden Prozess, in dessen Verlauf ganz langsam Vertrauen entsteht und es zeigt, was - bei allem fast Unerträglichen - auch schön und ermutigend war. Schließlich zeigt es, wie dadurch für alle eine eigene Entwicklung möglich wurde.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort ... 7
Der erste Schock - verschlossene Türen ... 8
Wie die große Angst begann ... 27
Schweigen, Aggression und Tränen ... 48
Alles ist so unheimlich ... 63
Berufsunfähig? Warum und wie wird rnan Frührentner? ... 80
Die "Drehtürpsychiatrie" - Und wo bleibe ich? ... 94
Die Laterne, das Polizeiauto - unheilbar? ... 108
Die Verzweiflung nimmt kein Ende ... 123
"Ich kann nicht mehr" - und das war die Wende ... 137
Allmählich "normaler" ... 149
Entlassen aus der Isoliertheit ... 166
Der lange Weg zum Erwachsenwerden ... 182
Die Beruhigung der Angst ... 192
Der Weg zum anderen Ufer ... 207



zurück  zurück